Freizeitangebot für Jugendliche

Stadtverwaltung nimmt Ideen auf

Sievershausen (r/gg). Unter dem Motto „Gestalte Deinen Frei.Zeit.Raum“ hatten das Sachgebiet Familienförderung und die Stadtjugendpflegerin,Tara Esdaile, Kinder und Jugendliche eingeladen, an einer Umfrage teilzunehmen. Ziel dieser Umfrage war es, die Wünsche für das städtische Freizeitangebot aus Sicht der jungen Menschen zu ermitteln und so das Angebot bedarfsgerecht weiter zu gestalten. 42 junge Menschen haben teilgenommen und ihre Ideen und Wünsche mitgeteilt.
Am Donnerstag, 6. Mai, um 17.30 Uhr, findet nunmehr der zweite Baustein der Beteiligungsaktion in Form einer digitalen Zukunftswerkstatt statt. Erneut haben Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, mit den Verantwortlichen der Stadtverwaltung, allen voran mit Bürgermeister Frank Prüße und der Leiterin des Jugendtreffs Sabine Weber, live in einem digitalen Austausch ihre Visionen für ein lebendiges und jugendgerechtes Sievershausen zu entwickeln und mit zu planen.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Interessierte können über den nachfolgenden Link der Videokonferenz anmelden: https://lehrte.webex.com/lehrte/onstage/g.php?MTID...
Alternativ ist auch die Einwahl über die Internetseite www.webex.com oder über die WebEx-App möglich. Nachfolgend die hierfür erforderlichen Einwahldaten: Event-Kennnummer: 163 464 5209; Event-Passwort: SHdigB0605.