Faustschlag in das Gesicht

HÄMELERWALD (r/gg). Unter den alkoholisierten Besuchern des Schützenfestes kam es am Samstag um 4.25 Uhr zu Streit. Ein 22-jähriger Beschuldigter schlug einem 24-Jährigen mit der Faust in das Gesicht. Das Opfer wurde mit einer Kopfplatzwunde in ein Krankenhaus gebracht.