Fahrt zur „Großen Acht“

Landfrauen laden zum Ausflug ein

LEHRTE-SEHNDE (r/gg). Der Landfrauenverein bietet für Mittwoch, 17. Oktober, eine Busfahrt zum Wasserstraßenkreuz Magdeburg an. Dort angekommen besteht zunächst die Möglichkeit, den Dom zu besuchen. Gegen 12.30 Uhr geht es an Bord des Schiffes der Magdeburger „Weißen Flotte“. Während der vierstündigen Schiffsreise kann das gesamte Ausmaß des Wasserkreuzes erlebt werden. Es wird Kurs auf Hohenarthe zur Schleuse, Niegripp, Elbe-Havel-Kanal genommen.
Mittagessen und Kaffeetrinken an Bord des Schiffes sind im Reisepreis enthalten.
Interessierten Landfrauen und Gästen erteilt Renate Nadolski, Telefon 0171 33 29 080, weitere Auskünfte. Für diesen erlebnisreichen Tag gibt es noch freie Teilnehmerplätze.