Es würde bei vielen wohl länger als zehn Minuten dauern, würden sie die langen Wahlzettel (die auf unserem Foto als Muster die Runde beim Aligser CDU-Fest machten) erst in der Wahlurne lesen. Zum Glück aber können diese als Muster schon vorab als Aushang im Wahllokal studiert werden. Bis auf die Kernstadt Lehrte, die keinen Ortsrat hat, kann jede/r bis zu zehn Kreuze machen: Je drei für die KandidatInnen und Parteien in Ortsrat, Stadtrat und Regionsversammlung, ein weiteres bei der Bürgermeisterwahl.

(Foto: Walter Klinger)
Bild 1 von 1 aus Beitrag: Bis zu zehn Kreuzchen für die kommunale Demokratie