Erlebnisreicher „Herbstzauber“-Familieneinkaufs-Sonntag in Lehrte

Wann? 31.10.2010 13:00 Uhr bis 31.10.2010 18:00 Uhr

Wo? City Center Lehrte, Burgdorfer Straße 10C, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Die Lehrter Fachgeschäfte präsentieren beim letzten Familieneinkaufs-Sonntag in diesem Jahr ihre aktuellen Herbst- und Wintersortimente. (Foto: Archiv/Walter Klinger)
Lehrte: City Center Lehrte | LEHRTE (r/kl). Der letzte Lehrter Familieneinkaufs-Sonntag in diesem Jahr steht am Sonntag, 31. Oktober, in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr, unter dem Motto „HerbstZauber“. Ein ereignisreicher Sonntag erwartet die Besucher. An allen Standorten um die „Einkaufsmeile“ Burgdorfer Straße und das „Neue Zentrum“ am Lehrter Bahnhof stellen die Einzelhandelsgeschäfte ihre aktuellen Kollektionen für Herbst und Winter vor. Und bieten, neben dem kulturellen Rahmenprogramm des „HerbstZaubers“, „Schnäppchen“ und oftmals auch kleine Aktionen und Aufmerksamkeiten für ihre KundInnen.
Darüber hinaus sind alle Märchenfreunde von der Bibliotheksgesellschaft eingeladen, an der Aktion „Lehrte liest Märchen“ teilzunehmen.
In den Geschäften Brillen-Förster, „best labels“, Schuhhaus Rheingold, Buchhandlung Böhnert, Spielwaren Beckmann-Henschel, Bettenhaus Welge, „Kidsmo“, Buchhandlung Bergandy, im Zigarrenhaus Witt und im Eiscafe „Fantastico“ werden im Halbstundentakt Märchen vorgelesen.
Gekennzeichnet werden die einzelnen Leseorte durch eine vor ihrer Tür stehende Eule mit dem Emblem der Bibliotheksgesellschaft.
Die Märchenroute am Lehrter „HerbstZauber“-Sonntag, 31. Oktober:
13.00 Uhr, Eiscafè „Fantastico“ (Burgdorfer Straße): Polnisches Volksmärchen (Alicija Wakowiak-Neumann).
13.30 Uhr, Brillen-Förster („Neues Zentrum“): Französisches Volksmärchen (Margaretha Ehlvers).
14.00 Uhr, „best labels“ („Neues Zentrum“): Englisches Volksmärchen (Paul Meek).
14.30 Uhr, Schuhhaus Rheingold (Burgdorfer Straße/„Neues Zentrum“): Griechisches Volksmärchen (Diamanto Skopelitis).
(15.00 Uhr, Buchhandlung Böhnert (Zuckerpassage im EKZ „Zuckerfabrik“): Türkisches Volksmärchen (Yesim Aslangeciner).
15.30 Uhr, Spielwaren Beckmann-Henschel („Neues Zentrum“): Polnisches Volksmärchen (Alicia Wakowiak-Neumann).
16.00 Uhr, Bettenhaus Welge („Neues Zentrum"): Russisches Volksmärchen (Olga Schröder).
16.30 Uhr, „Kidsmo“ (Burgdorfer Straße): Bulgarisches Volksmärchen (Maria Pawlowski).
17.00 Uhr (Zigarrenhaus Witt, Burgdorfer Straße): Spanisches Volksmärchen Manuela Losada).
17.30 Uhr, Buchhandlung Bergandy, Burgdorfer Straße): Vietnamesisches Volksmärchen (Dieter Spengler).
Die Geschäfte laden mit besonderen Gesten zum Verweilen ein und ferner ist der Einkaufsbereich EKZ „Zuckerfabrik“ mit Ladenöffnungen stark vertreten und ebenso außerhalb der Zentren der SB Lagerkauf im Burchard-Retschy-Ring (Gewerbegebiet an der Autobahn) und der „Baufuchs“ Treude Markt in der Germaniastraße (nahe Kreisel und Bahntrogstrecke). Weitere Parkplätze stehen auf dem Lehrter Schützenplatz bereit.
Dieser verkaufsoffene Sonntag lohnt sich also für einen entspannten Einkauf mit der ganzen Familie …