Erklärung zu Heilpflanzen

Botanische Führungen der Kräuterhexen

LEHRTE (r/gg). Botanisch versiert sind die „Kräuterhexen“, die Wirkung der Heilpflanzen wird erklärt. Margaretha Ehlvers und Karin Meisinger bieten im Heilpflanzengarten des Klinikums an der Manskestraße sonntags von 11 bis 12.30 Uhr Führungen an. Treffpunkt ist immer die Informationstafel am Heilpflanzenbeet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die nächsten Termine sind: 28.Juli - Herz intakt Ginkgo, Weißdorn (Arzneipflanze 2019), Fingerhut, Herzgespann, Sommeradonis; 25. August - Immer grün Immergrün, Efeu, Hauswurz, Mistel, Buchsbaum; 29. September -  Gefallene Früchte Walnuss, Haselnuss, Buche, Eiche, Kastanie.
Darüber hinaus bietet Margaretha Ehlvers und ihr Team gern auch weitere Führungen für Schulen, Kindergärten und interessierte Gruppen an; Telefon 05132 47 77.