Elisabeth Schärling kandidiert

CDU-Kandidaten für die Kommunalwahl (von links): Elisabeth Schärling, Wolfgang Großmann, Sarah Piesik, Martin Haase, Ulf Schärling; auf dem Foto fehlen Gerwin Homberger und Heike Busse-Reinicke). (Foto: CDU Sehnde)

Ortsbürgermeisteramt im Blick der CDU

Höver (r/gg). Die CDU-Kandidaten für die Kommunalwahl am 12. September sind von Mitgliedern des Ortsverbands gewählt worden. Auf dem ersten Listenplatz ist Elisabeth Schärling. Sie kandidiert für das Amt der Ortsbürgermeisterin. „Ich bin sehr glücklich, denn wir sind ein starkes engagiertes Team, bestehend aus vier Männern und drei Frauen. Wir haben sowohl erfahrene Kandidaten, sowie neue und junge Mitglieder hinzugewinnen können“, erklärt Elisabeth Schärling. Auf den weiteren Listenplätzen kandidieren Wolfgang Großmann, Sarah Piesik, Martin Haase, Gerwin Homberger, Ulf Schärling und Heike Busse-Reinicke.
Wie bisher wolle man sich für die Belange und die Bürger von Höver einsetzen. Im Vordergrund der nächsten Jahre stünden die Vereinbarkeit von Umwelt- und Naturschutz und der Fortschritt bei der Digitalisierung, der gute Arbeitsplätze sichern und weitere schaffen soll. „Unser erklärtes Wahlziel ist: Mehrheit im Ortsrat gewinnen, um uns für diesen interessanten Ort stark machen zu können“, fasst Elisabeth Schärling die Ziele für die kommenden Jahre zusammen.