Eine literarische Turmbesteigung in Steiwedel mit dem Ortsbürgermeister von Aligse

Aligser Ortsbürgermeister Frank Seger liest am Freitag am Kirchturm von St. Petri Steinwedel Geschichten und Gedichte rund um den Kirchturm. (Foto: Kgmde. St. Petri Stw)
Lehrte: St. Petri-Kirche Steinwedel |

„Es bläst um unser Kirche Turm aus Nordwest ein starker Sturm . . .“

STEINWEDEL (r/kl). Am Freitag, 27. Juni, präsentiert der Aligser Ortsbürgermeister Frank Seger Geschichten und Gedichte rund um den Kirchturm. Bleitet wird seine Lesung vom Blechbläserquintett Magenta Brass. Die Lesung beginnt um 19.00 Uhr und bei guten Wetter rund um den Kirchturm, bei Regen in der St. Petri Kirche Steinwedel.
Frank Seger liest nachdenkliche, besinnliche wie unterhaltsame Texte unter anderem von Rainer Maria Rilke und Gottfried Benn, bis hin zu Heinz Erhardt und Robert Gernhardt.
Das Bläserensemble "Magenta Brass", das aus Studenten der Musikhochschule Hannover besteht, hat sich zum Ziel gesetzt, die ganze stilistische Bandbreite eines Blechblasensembles vorzuführen. Deshalb verbindet das Quintett junge Originalliteratur, alte Meister, jazzige Klänge und Hits zu abwechslungsreichen Programmen. Das Ensemble besteht aus Tammo Krüger (Horn), Jannis Burkhard (Trompete), Torben Pannen (Trompete), Jonas Kruse (Posaune) und Steffen Schulte (Tuba).
Nach der Lesung ist die Weinstube im Turm geöffnet und es werden Führungen durch den Turm angeboten. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird eine Kollekte gesammelt.