Einbrecher nachts im Haus

LEHRTE (r/gg). Am Dienstagmorgen fiel einem 51-jährigen Hauseigentümer an der Gneisenaustraße auf, dass Täter während seines Schlafs in sein Einfamilienhaus eingedrungen sind. Sie hatten eine Außenjalousie auf der rückwärtigen Seite des Hauses nach oben gedrückt und ein gekipptes Fenster geöffnet. Aus dem Wohnzimmer des Hauses wurde ein Lederbeutel mit 20 Euro Kleingeld entwendet.