Einbrecher nachts im Haus

AHLTEN (r/gg). Während die Eigentümer einer Doppelhaushälfte an der Sterntalerstraße im Obergeschoss schliefen, drang ein Täter am Donnerstag zwischen 2 und 9 Uhr in die Räume ein, nachdem er sich über das Zerschlagen des Glaseinsatzes der Eingangstür Zugang verschafft hatte. Er durchsuchte das Inventar im Flur und erbeutete 250 Euro Bargeld. Die Hauseigentümer stellten erst am Morgen fest, dass sie Einbrecher im Haus hatten.