Ehrung und Preise nach Citylauf

In der Kita Drosselweg wurden die Preise nach dem Citylauf mit Begeisterung angenommen. (Foto: LSV)

Funkelnde Kinderaugen bei Pokalübergabe

LEHRTE (r/gg). Obwohl der Lehrter Citylauf nun schon einige Wochen her ist, hatte das LSV-Team nun für unsere jüngsten Läufer noch eine kleine Überraschung parat. In diesem Jahr wurden sieben Kitas mit einem Wanderpokal geehrt. Bei der Citylauf-Teilnahme steht für die jeweilige Kita nicht die Einzelleistung des schnellsten Läufers im Vordergrund, sondern nur eine geschlossene Teamleistung bringt den Erfolg: Alle gemeldeten zukünftigen Schulkinder mussten beim Startschuss an der Starlinie stehen und loslaufen. Die Gratulation ging an die Kita Marktstraße, Kita Drosselweg, DRK Kita Villa Nordstern, Kita Markus am Stadtpark, Kita St. Bernward, Kita Dürerring und Kita Hohnhorstweg. Sie bekamen einen Wertgutschein in Höhe von 100 Euro, der von den Stadtwerken Lehrte gesponsert wurde. Außerdem gab es für jedes Kind vom Sponsor VGH Waldemar Magiera zur Erinnerung eine Medaille.
Wird der Wanderpokal dreimal in Folge gewonnen, darf er im Besitz der Kita verbleiben. Erreicht eine Kita nicht ihre 100 prozentige Teilnahme, muss sie ihn leider wieder abgeben. Im darauffolgenden Jahr hat sie aber wieder eine neue Chance und kann dann ihren Titel wieder neu verteidigen. Kita Marktstraße ist von Beginn an dabei und durfte in diesem Jahr schon ihren fünften Pokal behalten.