Ehrung für Hermann Buchholz

Der ehemalige Landesmusikleiter des niedersächsischen Sportschützenverbands Hermann Buchholz. (Foto: NSSV/Eckhard Frerichs)

Sportschützenverband würdigt ehemaligen Landesmusikleiter aus Lehrte

Lehrte (r/fh). Hermann Buchholz vom Schützen-Corps Lehrte hat eine besondere Auszeichnung erhalten. Der Niedersächsische Sportschützenverband (NSSV) hat ihn zum Ehrenmitglied ernannt und ihm den Verdienstorden am Bande verliehen. Der Präsidenten des NSSV, Wilfried Ritzke, hat ihm im Juni beim Landesschützentag in Verden an der Aller die entsprechenden Urkunden überreicht. Damit wurde sein ehrenamtliches Engagement als Landesmusikleiter des Verbands gewürdigt. Er hat sich in dieser Funktion über viele Jahre für die Interessen der Musikanten, Musikzüge und Orchester eingesetzt. Buchholz hat das Amt des Landesmusikleiter nun in jüngere Hände gelegt und sich in den wohlverdienten Ruhestand begeben.