Ehrung für Burkhard Hoppe

Burkhard Hoppe ist Ehrenratsmitglied. (Foto: Gabriele Gosewisch)

25-jährige Ratsmitgliedschaft

Lehrte (gg). Einstimmig votierten die Ratsmitglieder in der jüngsten Sitzung im Kurt-Hirschfeld-Forum für den Vorschlag der Verwaltung, Burkhard Hoppe, Ratsvorsitzender und erster stellvertretender Bürgermeister, zum Ehrenratsmitglied zu ernennen. Mit stehendem Applaus dankten die Ratsmitglieder in der letzten Sitzung vor der konstituierenden Sitzung am 3. November für seine Verdienste. Er war 20 Jahre erster stellvertretender Bürgermeister. Der Sozialdemokrat Burkhard Hoppe trat nach 25-jähriger Ratstätigkeit in der jüngsten Kommunalwahl nicht mehr an. In seinem Dank an die Kollegen versprach der 68-Jährige, weiterhin für die Belange der Städtepartnerschaften, insbesondere mit der polnischen
Partnerstadt Trzcianka.
Während seiner 25-jährigen Ratsmitgliedschaft war Burhard Hoppe Vorsitzender des
Schulausschusses (1996  bis 2001), Vorsitzender des Ausschusses für Kultur (2001 bis 2011), Vorsitzender des Ausschusses für Sport und Freizeit (2011 bis 2021) sowie Vorsitzender des Rates der Stadt Lehrte (2020 bis 2021).