Ehrung bei den Schützen-Senioren

Ehrung bei den Schützen-Senioren: Lore Brendes (von links), Günter Brendes und Hermann Buchholz. (Foto: Schützen-Corps)

Wettkampfergebnisse verkündet

LEHRTE (r/gg). Mitglieder der Schützen-Corps Senioren ehrten beim jüngsten Treffen die Pokalgewinner des Herbstschießens. Nach einem ausgiebigen Mittagsbüfett im Hotel Fricke in Sievershausen wurde der Gästepokal an Lore Brendes übergeben, den zweiten Platz belegt Sigrid Michelmann.
Den Rudolf Westermann Pokal erhielt Wolfgang Meyer mit einem 32,0 Teiler. Den zweiten Platz belegte Heinz Bode mit einem 60,5 Teiler, gefolgt von Hermann Buchholz mit einem 72,8 Teiler.
Den Alice Schranz Pokal, bei dem von zehn Schüssen zwei Teiler über 500 gewertet werden, also eine schlechte Neun, gewann Hermann Buchholz mit einem 1100,9 Gesamtteiler, gefolgt von Heinz Bode mit einem 1125,5 Gesamtteiler und Jürgen Borm mit einem 1157,7 Gesamtteiler.