Doppel-Benefizkonzert für den Kinderschutzbund Lehrte

Das Iltener Blockflötenensemble „FLUTE inTAKT“ musiziert erneut für den Kinderschutzbund. (Foto: FLUTE inTAKT)
LEHRTE/SEHNDE-ILTEN (r/kl). Das Iltener Blockflötenensemble „FLUTE inTAKT“ unter Leitung von Susanne Greschok veranstaltet gemeinsam mit dem Jugend-Jazzchor der Musikschule Ostkreis Hannover unter Leitung Sonja Telgheder auch in diesem Jahr wieder ein Benefizkonzert für den Kinderschutzbund in Lehrte.
Das Konzert findet statt am Samstag, 8. Oktober , ab 17.00 Uhr, in der Städtischen Galerie „Alte Schlosserei“ in Lehrte (am Einkaufszentrum „Zuckerfabrik“).
Der Eintritt ist frei, für Spenden, die komplett dem Kinderschutzbund in Lehrte zukommen, sind die Mitwirkenden dankbar.