Digitales aus vier Kirchen

LEHRTE (r/gg). Ökumene gab es in Lehrte in besonderer Weise immer beim Gottesdienst am Himmelfahrtstag. Die katholische Bernwardgemeinde, die freikirchliche Johannesgemeinde und die evangelisch-lutherischen Markus- und Matthäusgemeinde haben ihn im Rondell im Stadtpark gefeiert. In diesem Jahr ist es anders: Der Gottesdienst kann digital miterlebt werden. Alle Gemeinden sind beteiligt und haben einen Teil des Gottesdienstes in ihren jeweiligen Kirchen aufgenommen. So wird gemeinsam etwas gemacht bei aller Verschiedenheit. Am Himmelfahrtstag kann der Gottesdienst auf den Internetseiten der Kirchengemeinden angesehen werden: www.st-bernward-lehrte.de, www.efg-lehrte.de , www.markus-lehrte.de und www.matthaeus-lehrte.de.