Digitaler Rundgang

Realschule lädt für 27. April ein

Lehrte (r/gg). „Wenn ihr nicht in die Schule kommen könnt, kommt die Schule zu dir“. Unter diesem Motto öffnet die Realschule einen virtuellen „Tag der offenen Tür“ am Dienstag, 27. April. Auf der Internetseite www.realschule-lehrte.de sind jetzt schon Bereiche der Schule freigegeben. Das Angebot richtet sich speziell an die Eltern, Erziehungsberechtigten und Viertklässler, die aktuell auf der Suche nach der richtigen Schule zum Ende des aktuellen Schuljahres sind. Das Angebot ersetzt den traditionellen „Tag der offenen Tür“, der wegen der Corona-Bestimmungen aktuell nicht stattfinden kann.
Einführungs- und 360°-Videos ermöglichen, dass die Besucher erfahren, wie es innen in der Schule aussieht, obwohl sie diese wegen des Lockdowns nicht betreten können und auch die einzelnen Fächer und die neuen Schulhunde stellen sich per Video vor.
Um 15.30 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einer Eröffnungsrede von Schulleiter Markus Böhm per Videokonferenz. Im Anschluss daran können zu verschiedenen Themen virtuelle Info-Sprechstunden bis 17.30 Uhr besucht werden. Hier können Eltern gezielt ihre Fragen zu Themen, wie beispielsweise Berufsorientierung, Beratung und Schulsozialarbeit, Hausaufgabenhilfe oder der zweiten Fremdsprache Französisch stellen. Das Schulleitungsteam, bestehend aus Markus Böhm und Burkhard Gehrke, steht ebenfalls weiterhin per Videokonferenz und im Livechat zur Verfügung.
Auf der Internetseite www.realschule-lehrte.de sind Anmeldeformulare, ein Informationsschreiben und die Begrüßungsmappe zu finden. Die Anmeldeunterlagen können ab sofort auf dem Postweg oder als PDF-Datei per E-Mail der Schule zugeschickt werden.
Eine persönliche Anmeldung ist nur mit Terminabsprache möglich. Zudem muss eine Bescheinigung eines Arztes, einer Apotheke oder eines Testzentrums mit einem negativen Testergebnis auf das Corona-Virus vorliegen. Diese Bescheinigung darf nicht älter als 24 Stunden sein. Zu einer Terminabsprache und zur Klärung von weiteren Fragen sowie Anliegen, sind die Eltern eingeladen, sich unter der Telefonnummer 05132 83 00 630 an das Sekretariat zu wenden.
Die Schule präsentiert sich zudem auf ihrer neuen Instagram-Seite #rslehrte.