Diebstahl mit Folgen

Hämelerwald (r/gg). Am Sonntag zwischen 22 und 22.30 Uhr wurde ein am Bahnhof gesichert abgeschlossenes Fahrrad eines 37-Jährigen gestohlen. Am Folgetag entdeckte er sein Fahrrad an einem anderen Platz, allerdings mit fremden Schloss gesichert. Im Rahmen der polizeilichen Sachverhaltsaufnahme wurden die Beamten auf einen 20-jährigen Lehrter aufmerksam, der sich im Nahbereich aufhielt. Dieser wurde mit der Situation konfrontiert, wobei bei ihm der passende Schlüssel zu dem Schloss festgestellt werden konnte. Er muss sich nun wegen Verdachts des schweren Diebstahls eines Fahrrades verantworten.