Diebstahl in zwei Fällen

Lehrte (r/gg). Am Mittwoch wurde ein Mann im Elektrofachmarkt an der Parkstraße beim Diebstahl zweier mobile Sony-Lautsprecher beobachtet. Mitarbeiter verständigten daraufhin die Polizei. Der Täter wurde vorläufig festgenommen. In seinen Sachen wurde eine geringe Menge Betäubungsmittel festgestellt. Nach der Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft in Hildesheim wurde auf Anordnung durch den zuständigen Richter ein Durchsuchungsbeschluss für die Meldeanschrift des Beschuldigten erlassen.
Die Durchsuchung führte zum Auffinden von Diebesgut zum Diebstahl in selber Machart vom Montag zuvor. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hildesheim erfolgt die Vorführung des Beschuldigten beim Richter. Im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens im Amtsgericht Hildesheim wurde der Beschuldigte zu zwei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Die Freiheitsstrafe ist zur Bewährung ausgesetzt worden. Das Urteil ist bereits rechtskräftig.