Diebstahl aus Firmentransportern

LEHRTE (r/gg). In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde auf dem Schleienweg in Hämelerwald ein Kleintransporter auf unbekannte Weise geöffnet und das darin befindliche Werkzeug entwendet. Es handelte sich dabei um Pressmaschinen mit Zubehör und eine Bohrmaschine. Der Schaden wird auf 2.500 Euro geschätzt. In derselben Nacht wurde in Immensen ein weiterer Kleintransporter auf unbekannte Weise geöffnet und ebenfalls das darin befindliche hochwertige Werkzeug gestohlen. Hier handelte es sich um einen Bohrhammer und Bohrgerätezubehör im Wert von 8.000 Euro.