Diebe der Flucht beobachtet

SEHNDE (r/gg). Eine aufmerksame Spaziergängerin hörte in der Nacht zu Dienstag an einer Autowaschanlage an der Peiner Straße verdächtige Geräusche. Als sie dem nachging, erkannte sie zwei Männer, die in Richtung Rethmar liefen, in einen silbernen PKW stiegen und wegfuhren. Es stellte sich dann heraus, dass auf dem Gelände der Autowaschanlage drei Münzautomaten und ein Geldwechselautomat aufgebrochen wurden. Darüber hinaus öffneten die Täter eine Stahltür und drangen in den Wirtschaftsraum ein. Die Beute betrug 50 Euro. Der Sachschaden wird auf 4.000 Euro geschätzt.