Deutscher Vizemeistertitel für Ahltener Schützin Maria Kleinert

Maria Kleinert (links) auf dem Siegertreppchen der Deutschen Meisterschaft Luftgewehr Auflage (Seniorenklasse B). (Foto: Foto: SGA/Volker Kleinert)
LEHRTE/AHLTEN. Bei der Deutschen Meisterschaft Luftgewehr Auflage in Dortmund hat Maria Kleinert von der Schützengesellschaft Ahlten ihren bisher größten schießsportlichen Erfolg errungen. Mit 299 Ringen ist sie Deutsche Vizemeisterin in der Seniorenklasse B geworden.
Es war bereits die dritte Teilnahme der Ahltener Schützin an einer Deutschen Meisterschaft. Vom 45. über den 25. Platz hat sich Maria Kleinert dabei nun auf Rang 3 gesteigert – eine hervorragende Leistungskurve.
In der Ortschaft Ahlten selbst hat Maria Kleinert bereits alle Schützenehren errungen: Sie war schon Jahresbeste und Sommerschützenkönigin (ist aber offenbar beim Königsschießen immer besonders vorsichtig, Anm. d. Red.) und fünf Mal Winterkönigin.
Gelänge ihr letzteres nochmals in diesem Jahr, könnte sich beim Winterball hervorragend auch ihr Erfolg auf Bundesebene feiern lassen (Tipp d. Red.).
Besonders bei Vereinsjubiläen ist Maria Kleinert übrigens erfolgreich: Beide Ahltener Jubiläumsscheiben (2004 zu „50 Jahre nach der wiedergründung“ und 2001 „75 Jahre Schützengesellschaft“) zieren den Hausgiebel.