Das Stadtschützenfest Sehnde am Wochenende wird erlebnisreicher denn je!

Sind schon zum Festauftakt am Freitag auf der Marktplatzbühne ganz auf die Liveübertragung des deutschen EM-Spiels und Rockmusik eingestellt (v.l.): Festwirt Dieter Pöppl, Schützenchef Wolfgang Walter und Schausteller Wilhelm Musiolek jun. (Foto: Walter Klinger)

Buntes Rockfestival, große Schützenparty, EM-Deutschland live und Familieneinkauf!

SEHNDE. Stadtfest statt Schützenfest?: Nein: Stadtschützenfest! Die Schützengesellschaft Sehnde hält an diesem Wochenende nicht nur an ihrem neuen Erfolgsrezept fest, alle Bürger und Schützen der Stadt mitten in der City zu ihrem Schützenfest einzuladen, sondern baut dieses Konzept zusammen mit bewährten Partnern noch aus.
So gibt es ein noch farbigeres Musikprogramm auf der Bühne neben dem Festzelt am Rathaus (mit zum Beispiel der renommierten Westernhagen-Coverband "MIT 18" am Samstagabend). Und wird am Freitag, 22. Juni, auf Großleinwand das EM-Viertelfinalspiel Deutschland - Griechenland live übertragen - vor dem Spiel und in den Pausen sorgt die Sehnder "Travelin' Band" für Partystimmung.
Möglich macht dieses Erlebnisprogramm der neue Festwirt Dieter Pöppl, der schon bei den letzten Stadtschützenfesten Gastronomie-Teilbereiche von dem auf eigenen Wunsch als Festwirt ausgeschiedenen Heiner Fricke übernommen hat.
Dritter Partner "im Boot" bleibt Schausteller Wilhelm Musiolek jun., der zum Fest-Start am Freitag von 15.00 bis 19.00 Uhr verbilligte Fahrpreise (Autoscooter, Ketten- und Kinderkarusssell) im Vergnügungspark anbietet. Das Tolle daran: Die hier erworbenen Ticket-Pakete haben auch noch an den folgenden zweieinhalb Fest-Tagen Gültigkeit!
Schützenchef Wolfgang Walter hat nicht nur bei der Angebotsbreite, sondern auch persönlich vor den Scheiben vorgelegt: Als Sommerschützenkönig und jetzt auch Vogelkönig der Schützengesellschaft führt er eine Mehrfach-Regentschaft über das Fest, das am Freitag um 17.30 Uhr mit dem ersten Festumzug beginnt (Programm siehe nächste Seite). Bei der "Vesper für Jedermann" ab 19.00 Uhr werden auch die Pokale des Sehnder Schießens für Vereine, Gruppen und Betriebe übergeben, das seit Einführung der Stadtschützenfeste immer mehr Teilnahmerekorde schlägt.
Im Festzelt selbst führt am Freitag- und Samstagabend sowie zum Festausklang am Sonntag ab 17.00 Uhr der bekannte Braunschweiger DJ "Galaxy" die Regie auf dem Tanzparkett, am Freitag auch von GoGo-Girls unterstützt.
Am Samstag, 23. Juni, ab 18.00 Uhr haben die Sehnder Schützen Gäste aus den anderen Sehnder Schützenvereinen zu einem Essen im Festzelt zu Gast, während auf der Marktplatzbühne die Band "Hear but listen the Voices" die Fans in Stimmung bringt für den mit Spannung erwarteten Auftritt der beliebten Westernhagen-Coverband "Mit 18" und ihrem neuen Sänger. Gleich ob der EM-Freitag mit einem Sieg endet - die Party am Samstag ist garantiert!
Der Sonntag, 24. Juni, beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt. Beim Königsessen ab 12.00 Uhr stärken sich die Schützen und ihre Gäste für den um 14.30 Uhr erfolgenden Abmarsch zum großen Festumzug.
Bereits ab 13.00 Uhr aber wird die Sehnder City zum verkaufsoffenen Sonntag voller Menschen (und damit auch Zuschauer des Umzuges) sein, denn die Geschäfte in der Mittelstraße und am Marktplatz haben von 13.00 bis 18.00 Uhr für den Einkauf mit der ganzen Familie geöffnet.
Nach dem Umzug gibt es im Zelt das Konzert der beteiligten Spielmannszüge und anschließende den "galaktischen" Finalausklang der drei tollen Tage . . .