CDU verschiebt Sommerfest

LEHRTE (r/gg). Das in den vorigen Jahren bewährte CDU-Sommerfest wird nicht gefeiert, so die Mitteilung von Horst-Günter Gnest, Sprecher des CDU-Ortsverbands. Es war im Jahresplan für den 11. Juli vorgesehen, wird aber auf unbestimmte Zeit verschoben, so der Vorstandsbeschluss per Videokonferenz. Zur Begrüßung die Hände reichen, gemütlich an der Theke stehen, schmackhafte Bratwürste essen und gemeinsam zusammensitzen und diskutieren, ist aufgrund der aktuellen Beschränkungen nicht möglich.
Die für September vorgesehene CDU-Mitgliederversammlung soll in der Gaststätte „Zur Dürerkate“ stattfinden. Der Termin wird noch bekannt gegeben.