CDU nominiert Kandidaten

Marco Gerhard (von links), Heike Benecke, Konrad Haarstrich und Manuela König sind CDU-Kandidaten für die Regionswahl im Herbst. (Foto: CDU Sehnde)

Vorbereitung der Regionswahl

Sehnde (r/gg). Rund 30 Mitglieder des CDU-Stadtverbands haben, in einer Zusammenkunft in der Scheune von Karl Busch in Ilten, Kandidaten für die Regionsversammlung am 12. September nominiert: Konrad Haarstrich aus Dolgen, Manuela König und Heike Benecke aus Ilten sowie Marco Gerhard Schinze-Gerber aus Sehnde.
Mit Konrad Haarstrich auf der Spitzenposition ziehen die Sehnder mit einem langjährig erfahrenen Kommunalpolitiker und erfolgreichen Wahlkämpfer in die Kommunalwahl. „Über das Vertrauen und die Unterstützung der Sehnder CDU-Mitglieder freue ich mich“, so Konrad Haarstrich nach der Nominierung. Auf den weiteren Plätzen folgen Manuela König, Heike Benecke und Dr. Marco Schinze Gerber. Lutz Lehmann, Vorsitzender des CDU Stadtverbands, zeigt sich hoch erfreut, dass sich mehr Kandidaten um einen Platz in der Regionsversammlung beworben haben, als Listenplätze für Sehnde zur Verfügung stehen. „Ich bin dankbar, dass wir in Sehnde so viele gute Kandidaten haben“, so Lutz Lehmann weiter. Die endgültige Liste für den Wahlkreis Sehnde, Laatzen und Pattensen stellen rund 200 Delegierte Anfang Mai auf.