Burkhard Kappe ist Ehrenmitglied

Vorstand des Kinderschutzbundes (von links): Hans-Henning Müller (Beisitzer), Karsten Oppermann (Schriftführer), Christiane Nustede (erste Vorsitzende), Zehra Aslan-Kelloglu (zweite Vorsitzende), Burkhard Kappe (Beisitzer), Matthias Gebauer (Schatzmeister); es fehlt Jihan Kabor (Beisitzerin). (Foto: Privat)

Vorstandswahl des Kinderschutzbunds

Lehrte (r/gg). Der Lehrter Kinderschutzbund hat in der Jahresversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Nach einer durch die Kassenprüfer beantragten und einstimmig erteilten Entlastung des alten Vorstandes wurde der neue Vorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt. Nach 24 Jahren als erster Vorsitzender wurde Burkhard Kappe von den Mitgliedern mit großem Beifall verabschiedet und zum Ehrenmitglied ernannt. Er wird dem Vorstand als Beisitzer weiterhin angehören. Zum Vorstand gehören: Vorsitzende Christine Nustede, die zweite Vorsitzende Zehra Aslan-Kelloglu, Hans-Henning Müller (Beisitzer), Karsten Oppermann (Schriftführer), Burkhard Kappe (Beisitzer), Jihan Kabor (Beisitzerin) und Matthias Gebauer (Schatzmeister).
Der Kinderschutzbund will sich im laufenden Jahr besonders darum kümmern, seine bestehenden Angebote zu sichern und weiterzuführen, neue Mitglieder zu gewinnen, Initiativen zur Umsetzung von Kinderrechten zu ergreifen und Informationsveranstaltungen zu Kinder- und Jugendthemen zu organisieren.