Buntes Musikprogramm beim Konzert zum neuen Jahr in Lehrte

Entbietet einen Strauß bekannterr Melodien: Das „Trio Penélope“ unter der Leitung von Penny Simms. (Foto: Trio Penelopé)

„Trio Penélope“ gastiert im Rosemarie-Nieschlag-Haus

LEHRTE (r/kl). Das Rosemarie-Nieschlag-Haus im Evangelischjen Alters- und Pflegeheim Lehrte möchte traditionell mit einem „Konzert zum neuen Jahr“ am Sonntag, 8. Januar, wieder schwungvoll in das bevorstehende Jahr starten.
Das Haus in der Iltener Straße 21 hat erstmals das „Trio Penélope“ unter der Leitung von Penny Simms zu Gast, die einen Strauß bekannter Melodien aus den Bereichen Klassik und Schlager präsentieren.
Zu hören sind unter anderem solche Titel wie „An der schönen blauen Donau“, der Türkische Marsch von Mozart, „In the mood“ von Glenn Miller, „Rote Lippen soll man küssen“, „Chatanooga Choo Choo“ und vieles mehr.
Der Eintritt zu dem um 15.00 Uhr beginnenden Konzert beträgt acht Euro. Darin enthalten ist ein Glas Sekt zur Begrüßung.
Karten gibt es im Vorverkauf in der „Bücherstube Veenhuis“, im Zigarrenhaus Witt und im Evangelischen Alters- und Pflegeheim Lehrte, Telewfon (05132) 83 22 31.