Bunte Hasen erobern den Rewe am Südring

Bastelarbeiten der Vorschulkinder aus der Kita am Dürerring zieren den Markt

VON DANA NOLL

LEHRTE. Die Kitakinder aus dem Dürerring waren wieder kreativ. Seit etwa drei Jahren verschönern sie mit ihren Bastelarbeiten zu den anstehenden Feiertagen den Rewe Markt im Südring 10 in Lehrte. Auch zum Osterfest werden die Kunden nun von Hühnern, Hasen und Osterkränzen begrüßt, die in Papierform im Markt hängen.
„Dafür haben wir viele bunte Motive ausgeschnitten und aufgeklebt“, erzählt Alara stolz. Die 5- bis 6-jährigen Vorschulkinder aus der blauen, roten, grünen und gelben Gruppe hatten nicht nur Spaß am Basteln sondern freuen sich auch, dass ihre Kunstwerke nun im Rewe Markt hängen. "Ich komme hier oft mit meiner Mama zum Einkaufen her", erzählen sie. Begleitet wurden die Kinder von ihren Erzieherinnen Yesim Kilincalp und Nina Paland sowie den sozialpädagogischen Assistentinnen Maria Buhl und Linda Bartelt.
Für Rewe-Marktleiter Florian Potrykus ist eine solche Zusammenarbeit selbstverständlich:"Wir freuen uns immer über eine Aktion, die von den Kindern kommt und die unseren Markt verschönert – da stehen mein Team und ich ganz dahinter.“
"Es bestehen bereits Kooperationen mit der Kindertagesstätte, die wir auch in Zukunft fortführen möchten", erzählt er weiter. Dazu zählen beispielsweise das "5 Zwerge Frühstück", das die Kinder spielerisch zu gesunder Ernährung anleiten möchte.
Als Dankeschön für die liebevoll gebastelten Kunstwerke gab es eine prall gefüllte Obstkiste und Schokoladenosterhasen.