Bühnen mit Politprominenz

Wahlkampf auf der Bühne im Zuckerzentrum (von links): Heike Koehler, Bernward Schlossarek, Christine Karasch, Friedrich Merz, Tilmann Kuban, Bernd Althusmann, Henrik Hoppenstedt, Hans-Joachim Deneke-Jöhrens und Sebastian Lechner. (Foto: Alicia Werner)

CDU und SPD liefern im großen Wahlkampf

Lehrte-Sehnde (gg). Visionen für die Zukunft zu beschreiben, ist im Wahlkampf selbst redendes Pflichtprogramm. Die hiesigen Kandidaten stellten sich den Wählern in vielfältiger Weise vor, boten Gespräche und Kontakte. Nachdruck für die Botschaften gab es in Lehrte und Sehnde von Berliner Politprominenz. Es gab großes Publikumsinteresse.
So war Vizekanzler Olaf Scholz auf der SPD-Bühne zu Gast, unterstützte damit den Bundestagskandidaten Matthias Miersch. 
Für die CDU-Kandidaten Hendrik Hoppenstedt und Tilman Kuban gab es Bühnen in Lehrte und Sehnde-Rethmar. Zu Gast waren der ehrenamtlicher Vizepräsident des Wirtschaftsrats der CDU Friedrich Merz und Bundes-Gesundheitsminister Jens Spahn.