Briefwahl möglich

Lehrte (r/gg). Wer am Tag der Kommunalwahlen, 12. September, oder am Tag der Bundestagswahl, 26. September, das Wahllokal nicht nutzen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten, dennoch seine Stimmen abzugeben. Neben der Möglichkeit, die Briefwahl online zu beantragen, besteht alternativ die Möglichkeit, persönlich das Briefwahl-Büro aufzusuchen. Dieses hat ab Montag, 23. September, geöffnet. Bis zum 10. September für die Kommunalwahlen und bis zum 24. September für die Bundestagswahl können die Briefwahlunterlagen dort entweder persönlich abgeholt werden oder die Briefwahl-Bögen dort genutzt werden. Hierzu muss lediglich die Wahlbenachrichtigungskarte oder der Personalausweis vorgelegt werden. Das Briefwahl-Büro wird vom 23. August bis zum 24. September in der Städtischen Galerie, Alte Schlosserei 1, während der folgenden Zeiten geöffnet sein: montags, dienstags und mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr.