Brandstiftung im Hinterhof

Lehrte (r/gg). Am Dienstagabend gegen 18 Uhr geriet auf einem Hinterhof der Burgdorfer Straße, Bereich Neues Zentrum, ein Altpapier-Container in Brand. Einsatzkräfte der Polizei und und der Feuerwehr löschten. Erste Ermittlungen ergaben Hinweise auf Brandstiftung. 
Es gibt Zeugenaussagen, wonach eine Gruppe junger Männer vom Tatort weggelaufen seien. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.