Blick auf den Sommer

Wintermajestäten der Schützengesellschaft Aligse (von links): Katharina Pietruschinski, Timon Dannheim, Adelheide Bertram, Rainer Hoffmann und Andrea Hoffmann. (Foto: Privat)

Winterschützenfest gut gelungen

ALIGSE (r/gg). Das Winterschützenfest der Schützengesellschaft war mit 74 Anmeldungen zum Essen und ein paar weiteren Gästen im Anschluss zum Tanz mit DeeJay Franky im Schützenheim gut besucht. Bereits zum 17. Mal wurde das Essen von der Landschlachterei Schlüter gebracht und erhielt viel Lob von den Gästen.
Vor dem Festessen wurden die Wintermajestäten und in der Damenabteilung der Ilse-Ich-Pokal vergeben. Die Königswürde im Winter konnten erringen: Katharina Pietruschinski (35,7 Teiler), Timon Dannheim (sensationeller 2,2 Teiler), Adelheide Bertram (12,0 Teiler) und Rainer Hoffmann mit einem 5,9 Teiler.
Den Ilse-Ich Pokal gewann Gabriele Schiweck mit einem 16,0 Teiler, wobei das geforderte Ziel ein 17,0 Teiler in diesem Jahr war.
Das nächste Schützenfest ist bereits in der Planung, denn bis dahin, 29. Mai bis 31. Mai sind es nur noch 15 Wochen. "Und es gibt noch jede Menge zu organisieren", so der Hinweis von Florian Schiweck, Sprecher der Schützengesellschft. Vorher findet jedoch auch noch das Osterpreisschießen statt, bevor wieder auf die Königswürden gezielt wird.
Weitere Termin sind auf der Internetseite www.sg-aligse.de zu finden.