Betrunkener Radfahrer stürzt

Lehrte (r/gg). Am Freitag voriger Woche, um 22.50 Uhr, stürzte ein 59-jähriger Radfahrer mit seinem Fahrrad auf der Goethestraße. Hinzugezogene Polizisten stellten eine starke Alkoholisierung, 2,37 Promille, fest. Der Radfahrer wurde leicht verletzt in ein
Krankenhaus gebracht. Hier wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.