Betrunken am Steuer

HÄMELERWALD (r/gg). Auf der Hildesheimer Straße stoppte die Polizei am Donnerstag vergangener Woche um 19.40 Uhr einen 56-Jähigen, der ohne Führerschein, aber mit Alkoholeinfluss im Auto unterwegs war. Er gab an, "zehn Bier" getrunken zu haben. 2,42 Promille wurden vor Ort gemessen. Die Verkehrskontrolle erfolgte nach einem Verkehrsverstoß, Missachtung des Überholverbots.