Betäubt unterwegs

LEHRTE (r/gg). Auf der Ahltener Straße stoppten Polizisten am Freitag um 7.35 Uhr einen 34-jährigen Polen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er ohne Führerschein und unter Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs war. Ein Urintest zeigte Amphetamin auf. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen.