Berichte und Personalien

Nächste Ratssitzung am 12. Februar

LEHRTE (gg). Nächste Ratssitzung ist am Mittwoch, 12. Februar, um 18 Uhr im Kurt-Hirschfeld-Forum an der Burgdorfer Straße 16. Berichte, sowohl vom Bürgermeister als auch aus Vereinen und Verbänden, stehen auf der Tagesordnung. Personalwechsel gibt es in der Stadtfeuerwehr. Der stellvertretende Stadtbrandmeister, Brandmeister Norbert Zilz, wird auf eigenen Wunsch vorzeitig aus dem Ehrenbeamtenverhältnis entlassen. Brandmeister Jens Dannenbring wird unter Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis für die Dauer von sechs Jahren zum stellvertretenden Stadtbrandmeisterernannt. Rainer Fricke bleibt für weitere sechs Jahre Ortsbrandmeister in Immensen. Die Neufassung der Friedhofssatzung samt Sanierung der Trauerhalle Sievershausen wird dargestellt.
Einen gemeinsamen Antrag zum Thema Klimaschutz bringen SPD, Grüne und Linke ein. Demnach soll es mit der Einstellung eines sogenannten Klimaschutzmanagers eine Persoanlaufstockung in der Stadtverwaltung geben. Ferner soll per Ratsvotum die Stadtverwaltung beauftragt werden, Vertreter der DB Netz AG zu einer öffentlichen Sitzung des Umweltausschusses einzuladen, um das Gesamtkonzept zur Lärmsanierung vorzustellen.