Beratung für Frauen

LEHRTE (r/gg). Die AWO-Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze (gefördert durch die Regionsverwaltung) steht trotz der derzeit geltenden Einschränkungen Frauen in Krisensituationen, bei Trennung und Scheidung oder bei Fragen zu häuslicher Gewalt weiter zur Verfügung. „Wir beraten telefonisch oder auch per E-Mail. Ratsuchende Frauen sollen Kontakt mit uns aufnehmen, wenn sie sich unsicher fühlen und schwierige Situationen klären möchten“, sagt Brigitte Mende von der AWO Beratungsstelle. Das Angebot ist kostenlos und auf Wunsch auch anonym: Telefon 05132 82 34 34 oder E-Mail frauenberatung@awo-hannover.de.