Begeisterungsstürme in Lehrte für den Bodyjammer der tänzerischen Fitness

Bei der tanzenden Fitness-Sportart Fröhlichkeit vermitteln, das gelang Zumba-Mastertrainer Rene Minhal (re.) mit den Trainerinnen Marilou Fuhlrott, Linn Freese, Anna Omelian und Fitness Managerin Steffi Henke (vorn) beim Zumba-Event im "Health City" Lehrte sofort. (Foto: Walter Klinger)

Rene Mihal aus Wien gastierte bei der Zumba-Tanzfitnessparty im "Health City"

LEHRTE. Die absolut rhythmischte Tanzparty dieses Sommers im Lehrter Land wurde nicht in einem abendlichen Festzelt, sondern vom späten Vormittag bis zum frühen Nachmittag im "Health City" Lehrte (Everner Straße 38) gefeiert. In überschäumender Tanzlaune folgten auf dem gelenkschonenden Sprungboden der Badmintonhalle des Fitnessstudios mehr als 130 TeilnehmerInnen begeistert den schnellen Tanzbewegungsabläufen des Zumba Fitness-Bodyjammers Rene Mihal. Mit wienerischem Charme motivierte der 31-jährige Österreicher zu Höchstleistungen - Fitness, Muskelauf- und zugleich Fettpölsterchen-Abbau in tänzerischer Leichtigkeit zu mitreißenden Latino-Rhythmen.
Anna Omelian und Marilou Fuhlrott aus dem Team der "Health City"-Zumba Fitness-TrainerInnen hatten die Zumba-Begeisterten zuvor eine Stunde lang in Stimmung gebracht.
Bodyjammer Rene Mihal steigerte dann die anregende Stimmung, welche das Zumba-Programm auszeichnet, mit fast im Sekundentakt wechselnden Tanzelementen zur absoluten Begeisterung. Die Kombination der einfach zu erlernenden Tanzelemente ist das Geheimnis für ein Fitnesstraining, das dank seiner tänzerische Fröhlichkeit die TeilnehmerInnen die Anstrengung gar nicht merken lässt.
Bei einem Workshop am nächsten Tag machte der sympathische Bodyjammer das "Health City"-Team um Fitness Managerin Steffi Henke und weitere Zumba-Trainer in und um Lehrte dafür fit, Zumba in ihren Kursgruppen noch mitreißender und in seiner Fitness-Wirkung noch gezielter präsentieren zu können.