Begegnung mit dem Papst

Eine Dokumentation über Papst Franziskus ist im Anderen Kino zu sehen. (Foto: Universal Pictures Germany)

Franziskus-Dokumentation am 24. Februar

LEHRTE (r/gg). „Eine fast persönliche Begegnung mit Papst Franziskus – dazu laden die Gruppe „Mach mal Sonntag“ der Sankt-Bernward-Gemeinde und das Andere Kino Lehrte ein. Am Sonntag, 24. Februar, um 17 Uhr zeigen sie die Dokumentation „Papst Franziskus – ein Mann seines Wortes“. In dem persönlichen Portrait des international bekannten Regisseurs Wim Wenders von 2018 begleiten wir den Papst auf seinen Reisen und bei seinen Auftritten in aller Welt. Dank einer modernen Kameratechnik spricht dieser Papst von der Kinoleinwand unmittelbar zum Publikum wie in einer Privataudienz. Kein brisantes Thema lässt der Film aus. Die Kritik des Papstes an den wirtschaftlichen Verhältnissen, die schreiende Ungleichheit schaffen und unsere natürlichen Lebensgrundlagen zerstören, behandelt der Film ebenso wie den Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche. Wer also einen persönlichen Eindruck von Papst Franziskus gewinnen möchte, ist in das Andere Kino an der Sedanstraße 26a herzlich eingeladen. Nach der Vorführung freuen sich die Mitglieder von „Mach mal Sonntag“ im Foyer auf einen Gesprächsaustausch der Zuschauer. Der Eintritt kostet fünf Euro. Eintrittskarten können unter Telefon 05132 57 442 oder www.das-andere-kino.de vorbestellt werden.