Basar in St. Bernward

Lehrte (r/gg). Am ersten Advent, 28. November, findet traditionell der Weihnachtsmarkt in St. Bernward statt. Von 11.30 bis 14 Uhr können Interessierte auf dem Kirchplatz der Gemeinde an der Feldstraße 10 Basteleien und Köstlichkeiten erwerben: Adventskränze, Gestecke, Sterne, Karten, Marmeladen und vieles andere mehr. Die Kälte können sich die Besucher mit dem für jeden Weihnachtsbasar obligatorischen Glühwein ebenso wie mit Kaffee und Kinderpunsch vertreiben. Für Kinder und Erwachsenen wird außerdem ein weihnachtliches Basteln angeboten. Um 13 Uhr und um 15 Uhr findet in der Kirche außerdem ein Flötenkonzert statt. Für die Veranstaltungen des Weihnachtsmarktes gelten die Zwei-G-Regeln. Bei den Konzerten sollen Mund-Nasen-Masken aufgesetzt sein.