Bahnübergang in Aligse gesperrt

ALIGSE (r/gg). Der Bahnübergang Peiner Heerstraße (K 123) in Aligse wird wegen Gleisbauarbeiten der Deutschen Bahn AG für den Fahrzeugverkehr im Zeitraum 30. Mai, ab 12 Uhr, bis 1. Juni, 7 Uhr voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können in diesem Zeitraum den Bahnübergang passieren. Umleitungsstrecken sind bereits ausgeschildert.