Ausstellung in der Galerie

Finissage am 24. März mit Gespräch

LEHRTE (r/gg). Die Ausstellung mit dem Titel "Malerei!" endet am Sonntag, 24. März, mit einem Künstlergespräch um 15.30 Uhr in der Galerie, Alte Schlosserei 1. Elf Künstlerinnen und Künstler aus Hannover und der Region zeigen im Rahmen der gemeinsamen Präsentation von vier Ausstellungsinstitutionen ihre Gemälde. Zum Abschluss stehen die Künstler Astrid Eggert, Karl Möllers, Rüdiger Stanko und Jochen Weise zum Gespräch bereit.
Die Galerie-Leiterin Julienne Franke erklärt: "Die Malerei ist nach wie vor zentrales Medium im künstlerischen Oeuvre bei einer ganzen Reihe von Künstlerinnen und Künstlern aus Hannover und der Region. Inhaltliche Schwerpunkte, Arbeitsweisen und malerische Positionen im Kontext zeitgenössischer Kunst sowie anderes mehr sind Aspekte, die thematisiert und erörtert werden können. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.