Ausflug mit schönen Aussichten

Ausflug des Vespa-Clubs zum Saisonstart. (Foto: Privat)

Vespa-Club organisiert Saisonstart

Lehrte (r/gg). Unter der Regie des Vespa-Club-Vorsitzenden Jochen Jackowski trafen sich einige Rollerfahrer und ein Begleitfahrzeug am Haus der Vereine, um von dort gemeinsam zum Eixer See zu fahren. Die Strecke führte durch etliche kleine Dörfer über Land an blühenden Rapsfeldern vorbei. "Es war zwar kühl, aber Gottseidank trocken, sodass die Clubmitglieder gut am Ziel ankamen", berichtet Helga Jackowski von der Club-Aktion. Der Eixer See ist ein Badesee. Bei einem Rundgang, der um den See führt, etwa zwei Kilometer, genossen die Spaziergänger die herrliche Natur bei frischer Luft und lauschten dem Gesang der zwitschernden Vögel, die es dort reichlich gibt. Nachdem die Rollerfahrer durch die Pfade und den Ufersand gestapft waren, stärkten sie sich an einem Imbiss mit Würstchen, Spanferkel, Pommes und Kaffee. Auf der Rückfahrt gab es sogar noch einen Stopp an einer Eisdiele. Helga Jackowski schreibt zum Abschluss: "So waren alle froh, ohne Blessuren und Kontrollen wieder zu Hause zu sein."