Ausflüge für Senioren geplant

Versammlung des Fördervereins Lindenblüte

HÄMELERWALD (r/gg). Der Förderverein Lindenblüte hat sich der Seniorenhilfe verschrieben. Ausflüge sollen für Menschen realisierte werden, die mit kleinen Renten oder eingeschränkter Mobilität ohne finanzielle Unterstützung vereinsamen würden.
Turnusgemäß nach drei Jahren wurde in der Versammlung des Fördervereins Lindenblüte der Vorstand gewählt. Neben den Mitgliedern des bisherigen Vorstands, Heide Meixner (Vorsitzende), Sigrid Wiemeler (Stellvertreterin), Jutta Binner (Kassiererin) und Inge Argut (Schriftführerin), stellten sich noch Gisela Kreye und Detlev Eikmeier für die Funktion Beirates zur Wahl. Alle Kandidaten wurden in ihren Funktionen mit großer Mehrheit gewählt, sodass wieder alle sechs Vorstandsfunktionen besetzt sind.
Weitere Informationen bietet die Internetseite www.lindenbluete-haemelerwald.de.