Auftrag für soziale Zwecke

Dorfgemeinschaft verschiebt Termin

LEHRTE (r/gg). Die ursprünglich für Donnerstag, 19. März, um 19.30 im Klönhaus Kolshorn geplante Jahresversammlung des Vereins zur Förderung der Dorfgemeinschaften Aligse-Kolshorn-Röddensen ist auf unbestimmte Zeit verschoben. Damit bleibt der bisherige Vorstand nebst Beisitzern im Amt. Der Verein, der den jährlichen Weihnachtsmarkt in Aligse organisiert, kann wieder auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken. Es sind auch im letzten Jahr wieder Überschüsse erwirtschaftet worden, die ausschließlich für soziale Zwecke in den drei Ortschaften bestimmt sind. Hierüber sollte in der diesjährigen Jahresversammlung entschieden werden.