Aufruf der SPD-AG 60plus

LEHRTE (r/gg). Die "SPD-AG 60 plus" stellt Interessierten den Nahverkehrsplan der Region Hannover sowie den Verkehrsentwicklungsplan der Stadt Lehrte zur Verfügung, um von deren Seite Anregungen und Kommentare zu den vorgelegten Ergebnissen sowie möglichen Plänen zu erhalten. "Uns ist es wichtig, für die Bedürfnisse der älter werdenden Bevölkerung zukunftsweisende Lösungen zu finden. Verbesserte und erweiterte Verkehrssicherheit beim Fuß- und Radverkehr, Überprüfung von Barrierefreiheiten und dergleichen im öffentlichen Verkehrsraum, zukünftige Steuerung der Verkehrsflüsse sind hier wichtige Punkte", so die Mitteilung des AG-Sprechers Karl-Heinz Bode mit Blick auf den geplanten Impuls für die politischen Gremien. Interessierte Einwohner über 60 Jahre können sich jederzeit mit Anliegen oder Wünschen an die "SPD-AG 60 plus" wenden: E-Mail karl-heinz.bode@htp-tel.de.