Auf das Auto gefallen

LEHRTE (r/gg). Am Montag gegen 7.30 Uhr wurde eine 51-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die Frau befuhr mit ihrem Fahrrad die Falkenstraße in Richtung Eisenbahnlängsweg, als ein Mazda aus einer Grundstückseinfahrt gefahren kam. Die 44 Jahre alte Autofahrerin übersah die Radfahrerin, so dass es zu einem Zusammenstoß kam bei dem die Radfahrerin auf der Motorhaube des Autos landete und dort liegenblieb.
Sie verletzte sich bei dem Unfall leicht am Knie.