Arbeit wird fortgesetzt

Vorstand im Schützen-Corps bestätigt

LEHRTE (r/gg). Wichtige Entscheidungen brachte die Mitgliederversammlung des Schützen-Corps bei der Wahl des geschäftsführenden Vorstands. Alle fünf bisherigen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig in ihren Funktionen bestätigt. Aus der Versammlung war ungeteiltes Lob über die erfolgreiche Arbeit der Vorstandsmitglieder in den vergangenen drei Jahren zu vernehmen. Und so werden der erste Vorsitzende Florian Reetz, der zweite Vorsitzende Oliver Barkus, Schatzmeister Björn Kuhlmann, Schriftführer Tobias Röbber und der erste Schießsportleiter Björn-Elmar Pitzschel ihre Arbeit in den kommenden drei Jahren fortsetzen.