Anliegermeinung zum Aldi-Bau

Dimensionen des Flächenverbrauchs

Aligse (r/gg). Mit einer weiteren Information zur Dimension des geplanten Aldi-Logistikzentrums am Ortsrand meldet sich der Verein für Dorferhaltung und Umweltschutz.
Demnach werde, so die Darstellung, in "nur 300 Meter Entfernung von der Wohnbebauung 120.000 Quadratmeter Ackerfläche ersiegelt. Das ist ein Fünftel mehr als die gesamte Fläche des MegaHubs, mit 100.000 Quadratmeter. Auch die Hallengröße übersteigt alles, was das Stadtgebiet Lehrte bisher gesehen hat: 44.500 Quadratmeter Halle mit Kühlhaus, 25.000 Quadratmeter in weiteren Ausbauschritten, in Summe 69.500 Quadratmeter. Zum Vergleich: Die neue Halle an der Mielestraße ist 20.000 Quadratmeter groß."
Ausdrücklich begrüßt werde der politische Beschluss zur Durchführung einer Einwohnerversammlung vor der öffentlichen Auslegung der Planunterlagen. Eine digitale Form sei keine Option, weil die Diskussion erschwert werde.