Anhörungen der SPD zur Weiterentwicklung der Schullandschaft in Lehrte

Wann? 27.09.2010 17:00 Uhr

Wo? Pausenhalle Realschule Lehrte, Südstraße 3, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Lehrte: Pausenhalle Realschule Lehrte | Der Rat der Stadt Lehrte beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung der Schullandschaft. Dazu hat die Verwaltung eine Vorlage vorgelegt, die erstmalig am 1. Juni 2010 im Schulausschuss beraten wurde. Die SPD Lehrte möchte gern in ihre Überlegungen die Sichten der verschiedenen Akteure unseres Schulsystems einbeziehen. Dazu sind alle Schulleitungen, Elternvertretungen, Schülervertretungen und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) zu zwei öffentlichen Foren eingeladen.
Die erste dieser Anhörungen und Erörterungen (für Grundschulen, Eltern- und Schülervertreter und GEW) erfolgt am Donnerstag, 23. September, ab 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Steinwedel, Ramhorster Straße 21.
Die Schulleitungen, Elter- und Schülervertreter der Haupt- und Reachulen, der IGS, des Gymnasiums, und deer Berthold-Otto-Schule sind zu der zweiten Anhörung und Erörterung am Montag, 27. September, ab 19.00 Uhr in die Pausenhalle der Realschule Süd (Gebäude der früheren Orientierungsstufe) in der Südstraße in Lehrte eingeladen.
„Beide Veranstaltungen sind öffentlich. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich auch unter www.spd-lehrte.de an der Diskussion beteiligen,“ ermuntert der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Lehrte, Bodo Wiechmann.